Dachbodenentrümpelung

Die meisten Menschen benutzen den Dachboden als „Mistplatz“, in dem sich im Laufe der Zeit einiges gesammelt haben. Alles, was in der Wohnung irgendwann keinen Platz mehr fand, wurde in den Dachboden geräumt.

Hier werden Möbel, Kleidung, alte Spielsachen, Elektroaltgeräte, Altpapier, alte Stereoanlagen, Akten, Geschenken, Frustkäufen, Schuhen, Ferienandenken, Erb- oder Erinnerungsstücke und Bücher abgestellt, die vielleicht irgendwann noch einmal gebraucht werden.

Irgendwann kommt der Tag, an dem man einfach Überflüssiges loswerden muss. Weil der Dachboden durch ungenutzte und sperrige Dinge so zugestellt ist, dass man nützliche Sachen nicht mehr findet.

Falls Sie nicht mehr dieses Durcheinander im Dachboden dulden und endlich Ordnung schaffen möchten, sind Sie richtig bei uns!

Selbstverständlich gibt es Gegenstände, von denen man sich nicht leicht trennen kann, etwa Erb- oder Erinnerungsstücke. Bei der Besichtigung stellen wir mit Ihnen diese fest und belassen sie.

Vereinbaren Sie mit uns eine kostenlose und unverbindliche Besichtigung. Unser Fachpersonal begeht mit Ihnen den Dachboden gemeinsam. Dabei wird festgestellt, was Sie sich entledigen wollen und in welchem Zustand den Dachboden zurückgelassen haben wollen.